Sparen Sie sich die Katzenklappe im Fliegengitter

Warum eine Katzenklappe ins Fliegengitter einbauen, wenn es eine ganzjährige Lösung gibt?

petWALK ist die einzige Hunde und Katzentüre, die Sicherheit und vollste Kontrolle bietet. Auch kleine fliegende Tierchen schaffen es mit petWALK nicht ins Haus!

↓ Zu den Tipps ↓petWALK Tiertüre konfigurieren

Von unseren vierbeinigen Familienmitgliedern können wir nie genug bekommen. Von Insekten allerdings schon! Die nervigen kleinen Störenfriede verhindern nicht selten eine ruhige Nacht und stören nicht nur am Esstisch – kaum lässt man die Balkontüre für die Katze offen, kommen die ungebetenen Gäste hineingeflogen. Speziell im Sommer sind lästige Mücken und Fliegen vorprogrammiert. Die Lösung ist ein Fliegengitter vor der Balkontüre! Aber sieht das die Katze auch so? Wahrscheinlich wird die Katze versuchen, das Fliegengitter zu durchbrechen. Da hält das Fliegengitter wohl kaum lange und somit bleibt der Schutz vor Insekten aus. Die petWALK Türe ist eine dauerhafte Lösung für das Insektenproblem!

Fliegengitter für Sie, petWALK Türe für Ihre Katze

Schluss mit offenen Balkontüren oder extra angefertigten Katzenklappen für das Fliegengitter – lassen Sie Ihre Katze selbst die Türe öffnen. Das ist übrigens nicht nur bei wärmeren Temperaturen die beste Option!

petWALK Katzentüre neben das Fliegengitter einbauen

Ist die petWALK Türe einmal eingebaut, kann Ihre Katze jederzeit ins Freie – unabhängig davon, ob eine Balkontüre offen steht oder nicht. Sie müssen weder am Fliegengitter herumbasteln, noch die Türe für Ihre Katze selbst öffnen.

Das bedeutet auch, dass Sie ohne Probleme ein Fliegengitter anbringen können und Ihre Katze trotzdem durch ihre petWALK Türe nebenan selbstständig ins Freie gelangt.

Wählen Sie dafür einen Einbauort für die Katzentüre, der z.B. eine Fixverglasung oder Mauer neben der Balkontüre sein kann.

3 Fliegen mit einer ... petWALK!

Die petWALK Tiertüre öffnet nur, wenn Ihre Katze in die Nähe kommt und schließt direkt nachdem das Tier den unmittelbaren Eingangsbereich verlassen hat.

Das hat den netten Nebeneffekt, dass im Vergleich zu einer Katzenklappe oder offenen Balkontüre nicht nur Fliegen und andere Insekten im Sommer keine Chance haben, sondern an ganz heißen Tagen auch die Hitze draußen bleibt und es im Winter eine ordentliche Energiekostenersparnis gibt. Sozusagen 3 Fliegen mit einer Klappe petWALK erledigt 😊

Nicht nur zur Fliegengitter Saison. sondern ganzjähriger Vorteil

Leider ist der Sommer viel zu schnell vorbei. Warum sollte man deshalb für ein paar Monate im Jahr eine Katzenklappe im Fliegengitter basteln? Der Einbau einer Katzentüre bringt ganzjährig Vorteile. petWALK hält 100% dicht und das auch im schwersten Sturm und an den heißesten Temperaturen. Der Einbau einer herkömmlichen Katzen- oder Hundeklappe zerstört oftmals die teure Energiehülle des Hauses durch Zugluft und Wärmeverlust durch das einfache Plastikschild der Klappe.

Die petWALK Tiertüre hingegen ist absolut luftdicht und sorgt ganzjährig für ein angenehmes Wohnklima. Das hat sie auch im Blower-Door Test mit Bestwerten bewiesen! Die Dämmwerte finden Sie unter Technische Daten.

 

 

Wir sind für Sie da!

Wir sind für Sie da!

+43 2639 66937 | info@petwalk.at

Fragen Sie unseren Kundenservice!

Haben Sie noch Fragen? Wenden Sie sich jederzeit an unseren kostenfreien Support, der Ihnen telefonisch oder schriftlich zur Verfügung steht. Gerne beantworten unsere geschulten Support-Mitarbeiter auch jegliche Fragen zu Installation, Größe und Produkteigenschaften.

Lassen Sie sich vor dem Kauf ausführlich beraten, um genau die Türe von petWALK zu finden, die Ihren Bedarf am besten abdeckt. Schließlich ist jede Einbausituation individuell und auch die Ansprüche unserer Vierbeiner können variieren.